Internationale Konferenz über Achtsamkeit 2024

ICM:2024 Achtsamkeit in einer Welt im Wandel
Vorläufiges Programm
ICM:2024 Achtsamkeit in einer Welt im Wandel
Vorläufiges Programm
Vorheriges Dia
Nächstes Dia

Das Programm der ICM:2024 wurde rund um unser Konferenzthema konzipiert: Achtsamkeit in einer sich verändernden Welt. Während der fünf Tage in Bangor, Nordwales, Großbritannien, wird es eine Reihe von Sitzungen geben, die sich auf fünf Hauptbereiche konzentrieren - von der neuesten Achtsamkeitsforschung über kontemplative Ansätze bis hin zu innovativen Konzepten. 

 

Über das Programm

Wählen Sie einen Bereich aus, um mehr über den Inhalt, die Referenten und die angebotenen Sitzungen zu erfahren, oder scrollen Sie weiter, um das vollständige Programm zu sehen.
Die Stränge sind: 
 
Jeder Themenbereich beginnt mit einer Grundsatzrede, die von einer Vielzahl von Rednern gehalten wird, darunter auch ein virtueller Auftritt von Jon Kabat-Zinn zum Abschluss der Hauptkonferenz. Nach jeder Keynote können Sie wählen, ob Sie an einer Podiumsdiskussion, einem Workshop, einem Forschungssymposium oder einer angeleiteten Praxis teilnehmen möchten, die in verschiedenen Räumen des Pontio Centre und des Main Arts Building der Universität Bangor stattfinden. Der Zugang zu den Workshops im Vorfeld der Konferenz, zu allen Hauptvorträgen und zu einer Auswahl von Folgesitzungen ist im Preis inbegriffen. 2,5-Tage-Konferenzkarte.
 
Abgerundet wird das Programm durch einen Achtsamkeitstag unter der Leitung von Rhonda Magee und Catherine McGeeund bietet Raum für eine vertiefte Reflexion der auf der Konferenz gewonnenen Erkenntnisse. Wir freuen uns auch, dass wir vor und nach der Konferenz Workshops zu Themen wie "MBSR für unsere Zeit" und "Antworten auf die Klimakrise" anbieten können. Die Teilnahme an den Workshops der Konferenz, an allen Hauptvorträgen und an einer Auswahl von Folgesitzungen sowie am Retreat-Tag und an den Workshops im Anschluss an die Konferenz sind im Preis inbegriffen. 5-Tage-Konferenzpass.
 
Wir sind bestrebt, die Konferenz so zu veranstalten, dass eine integrative, einladende Atmosphäre für alle entsteht. Erfahren Sie mehr über Barrierefreiheit.
 

Verbindung Ereignisse

Wenn Sie sich uns an der Universität Bangor anschließen, gibt es viele zusätzliche, optionale Möglichkeiten für informelle Kontakte, soziale Aktivitäten, ein Konferenzdinner und Posterpräsentationen. Halten Sie Ausschau nach "Meet the Author"-Sitzungen, einer fesselnden Theateraufführung und einem von Einheimischen geführten Spaziergang durch Bangor während des gesamten Konferenzwochenendes! Erfahren Sie mehr hier.
 

Ausbildung

Unmittelbar im Anschluss an die Konferenz bietet das Achtsamkeitsnetzwerk weitere persönliche Fortbildungskurse an, die speziell darauf ausgerichtet sind, Ihre persönliche und berufliche Achtsamkeitspraxis zu unterstützen.
 
Schauen Sie regelmäßig vorbei, um die neuesten Informationen zu erhalten, wenn das Konferenzprogramm Gestalt annimmt. 

ICM: 2024 beginnt in

Tage
Stunden
Protokoll

SAMSTAG, 3. AUGUST

AKTIONSBEREICH 2: KONTEMPLATIV, PHILOSOPHISCH UND SPIRITUELL

AKTIONSBEREICH 3: SOZIALE, KULTURELLE UND SYSTEMISCHE ANSÄTZE

sonntag 4 AUGUST

AKTIONSBEREICH 4: ANWENDUNG AN DER BASIS, REALE WELT UND INNOVATION

AKTIONSBEREICH 5: POLITISCHE, ÖKOLOGISCHE UND GLOBALE INITIATIVEN

montag, 5. august

Rückzugsgebiete

ICM:2024 KONFERENZ-RÜCKZUGSTAG

Morgen Veranstaltung Redner
Nachmittag Veranstaltung Redner

MITTWOCH 7 - SONNTAG 11 AUGUST

FORTBILDUNG NACH DER KONFERENZ: WEITERE INFORMATIONEN UND BUCHUNG HIER

MITTWOCH 7 - FREITAG 9 AUGUST

Werkstatt-Symbol

FORTBILDUNG NACH DER KONFERENZ: WEITERE INFORMATIONEN UND BUCHUNG HIER

de_DEDeutsch